Carrot Cake

… wie findet man das optimale Rezept?

In der Markthalle Neun habe ich mal einen Karottenkuchen gegessen, der war einfach perfekt und das war dieses schlicht aussehende Stückchen Kuchen:

IMG_3301

Nun bekommt man leider das Rezept nicht einfach verraten, wenn man einen derartigen Traumkuchen im Repertoire hat.

Ich habe jetzt ein Rezept bei Springlane entdeckt, das meinen Vorstellungen von diesem Traumkuchen am nächsten kommt.

Zutaten für 1 Torte

Für den Teig: 500g Karotten, 285g Pflanzenöl, 220g weißer Zucker, 180g brauner Zucker, 6 Eier, 420 Mehl, 2 Teelöffel Natron, 1 Teelöffel Backpulver, 1 Teelöffel Salz, 1 Esslöffel Zimt, 1/2 Teelöffel Muskat, 1 Prise(n) gemahlene Nelken, 100g Walnüsse

Für das Frosting: 250g Butter,  500g Puderzucker, 2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 2 Teelöffel Zitronensaft, 400g Frischkäse

Besonderes Zubehör:  3 Springformen (Durchmesser 23 cm) – es geht aber auch mit 2!

Zubereitung 

  1. Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die Backformen einfetten.
  2. Karotten schälen und mit einer Reibe fein hobeln.
  3. Öl mit weißem und braunem Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren.
  4. Mehl mit Natron, Backpulver, Salz, Zimt, Muskat und Nelken vermengen. Kurz unter den Teig heben. Walnüsse grob hacken und die Karotten ebenfalls unterheben.
  5. Teig gleichmäßig auf die Backformen verteilen. Im heißen Ofen 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen. (Ich habe den Kuchen mit 2 Backformen gebacken und den Kuchen nur zweistöckig werden lassen!) Oberflächen der Böden mit einem großen Messer begradigen.
  6. Für das Frosting: Butter und Puderzucker cremig rühren. Zitronenschale und -saft hinzufügen. Frischkäse kurz unterrühren.
  7. 1/3 des Frostings auf einem der Böden gleichmäßig verstreichen. Zweiten Boden auflegen und leicht andrücken. Die Hälfte des übrigen Frostings darauf verstreichen. Letzten Boden auflegen.  – wie gesagt es geht auch mit 2 Böden – Torte rund herum mit dem übrigen Frosting einstreichen.

Guten Appetit! Das ist jetzt mein Traum von einem Karottenkuchen. Danke an Springlane und dem Verfasser, der so viel Mühe auf das Rezept verwandt hat.

IMG_1005

Quitten-Muffins mit Dinkelmehl

Ein Kommentar zu „Carrot Cake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s